Motorradsaisonstart 2021

Transfagarasan 2

Motorradsaisonstart 2021

Moin moin liebe Freunde nah und fern.

Frühling ist wieder da, und obwohl wir noch kühle Nächte haben, kann man schon auch in Rumänien Motorrad fahren.

Die 2021 – Motorradsaison startet unter viel bessere Bedingungen als voriges Jahr.

Heuer gibt es bei uns 4 Tourentermine, und auf allen 4 sind Anmelder da, ein Termin hat schon ein Minimum seiner Fahrgäste gefunden und findet tatsächlich statt.

Hiermit bedanke ich mich noch einmal an alle, die in 2020 in 2021 ihre Gedanken und Nachrichten an mich schickten, da muss man nicht noch einmal sagen, dass die Tourismusbranche ein schweres Jahr hatte.

Aber – auch wegen der oben gemeinten Unterstützung und Hilfe – wir bei Motonomad.com haben nicht aufgegeben, und werden euch wieder die besten geführten Motorradtouren in Rumänien mit einheimischen Guide anbieten.

Die Lage in Rumänien sieht in ein Paar Stichpunkte so aus:

  • Ungf 10 % haben schon wenigstens eine Doze Impfung bekommen (4 % schon 2 Dozen).
  • Es gibt kein nationales Lockdown, sondern nur Regional/Ortschaften für begrentzte Zeitspannen (2 bis 4 Wochen)
  • Man kann im Land Reisen und Fahren wohin man will, auser der in Qurantäne gesetzten Orte.
  • Auch in „roten“ Bezirke oder Ortschaften (mit mehr als 3/1000 Infektionen) sind Hotels und Restaurants offen für Gäste- 30% Belastung)
  • Drausen sitzen im Biergarten oder Terasse darf man überall , auser den in Qurantäne versetzten Orte und Kreise.
  • Maskenplicht ist immer noch in allen öffentlichen Orte zu beachten – Strasse, Buss, Bahn etc
  • Hotels , Restaurants und Bars haben etliche Hygieneregeln zu beachten – und es wird auch durchgesetzt.

Es ist hochstmöglich, das ein jetzt viel besprochener Impfpass das ein und ausreisen aus Rumänien viel einfacher machen wird. Rumänien hat schon die Regel dass bei vollständiger nachweisbarer Impfung keine Quarantänepflicht für Einreisende besteht.

Letztlich , meine wenigkeit, euer  Motorradguide in Rumänien , wurde schon geimpft (leider kein Eis vom Arzt für ihn). Als Nebenwirkungen – viel Optimismus und Reisehunger!

Also …tralala der Frühlig ist da. Und wir machen uns ein tolles und volles Motorradjahr 2021, trotz allem das versucht , uns den Spass an Reisen und Fahren wegzunehmen.

No Comments

Post A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

× How can I help you?