Anreise

Der Guide bei der Anreise nach Rumänien

Pause Unterwegs

NEUE ANREISEBEDINGUNGEN

Rumänien ist ab 2021 über 3 Autobahnen mit dem Weste Europas gut vernetzt.

Ungarn hat fleisig weitergebaut, und jetzt kann man über die HU-RO Grenze per Autobahn nach Rumänien gut fahren.

Es gibt für unsere Touren 3 Autobahnvernetzungen- Grenzpunkte  die eine Anreise sehr einfach und bequem machen.

SATU MARE – liegt im Nordwestlichen Teil von Rumänien , ist über die M3 durch Ungarn erreichbar.

ORADEA – liegt im Westen Rumäniens, direkt an der Grenze, die ungarische A-bahn M4 -rumänische A-bahn A3 ergeben einen A-bahn Grenzpunkt den man sehr schnell passiert.

TIMISOARA   – liegt Südosten Rumäniens, ist über die ungarische M43 -rumänische A1 ganz bequem erreichbar.

Ab 2022 werden die Treffpunkte für Tourenstart nur an der HU-RO Grenze mehr stattfinden, in einem der oben angedeuteten Punkte, abhängig von dem jeweiligen Tourenprofil.

 

Anreise zum Treffpunkt für die geführten Motorradtouren in Rumänien

– Ob Strassentour oder Schottertour  – der Guide kommt ihnen zum Treffpunkt an der westlichen Rumänischen Grenze  entgegen,

– Unsere Motorradtouren beginnen und enden  an der Rumänien – Ungarn Grenze!

Empfohlene Anreise nach Rumänien für unsere Tourenteilnehmer:

– Auf eigener Achse – und ab 7 Teilnehmer haben wir Gepäckwagen mit auf Tour, also Kisten, Packsäcke und sonstiges Gepäck fahren im Wagen mit.

– Mit eigenem Auto und Moped auf dem Anhänger – beim Treffpunkt kann man  für 2 Wochen  sicher Auto und Anhänger  parken, im bewachten Parkplatz.

– Direkt an die rumänische Grenze anreisen, und der Motorradguide erwartet sie am rumänischen Grenzpunkt am vortag  der geführten Tour, oder per Absprache.

– Mit unserem neuen Service – MOTORRADTRANSPORT NACH RUMÄNIEN!

Anreise nach Rumänien

Motorradparking beim Etappenhotel in Ungarn

 

Empfohlene Anreise nach Rumänien für die Privattouren- ob Strasse oder Schotter:

– Auf eigener Achse zum mit dem Guide ausgemachten Treffpunkt

– Mit  eigenem Auto und Moped auf dem Anhänger –Langzeitparken in Rumänien an der Grenze wird vom Guide organisiert.

 

Empfohlene Anreise für die Offroad Privattouren:

– Mit eigenem Auto und Moped auf dem Anhänger –Langzeitparken in Rumänien wird vom Guide organisiert.

 

Anreise beim Mieten eines Motorrads :

– Mit dem Flugzeug direckt nach Cluj/Klausenburg

– Mit eigenem Auto nach Cluj – sicheres Langzeitparken in Cluj wird vom Guide organisiert

Falls sie Fragen und Anregungen haben – lassen sie sich von mir über Telefon, Email: nalat.alexandru@gmail.com oder Kontaktseite beraten.

Infos und Kordinaten zum Treffpunkt werden bei verbindlicher Buchung einer Tour geliefert!

×

Powered by WhatsApp Chat

× How can I help you?